Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Forum von Fitnessfood®. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 11:53

@dänu
ein tierkadaver(vermutlich Reh)
eichhönchen
und voller stolz ein 6er reebock 4-6m unter dem Weg

buah! da muss ich mal in den wald "joggen" gehen.
keine elfen? :D

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Dangaras

Meister

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 27. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

35

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 10:01

@dänu

ein tierkadaver(vermutlich Reh)
eichhönchen
und voller stolz ein 6er reebock 4-6m unter dem Weg
shut up and squat

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 20:59

heute zirkeltraining, waden, bauch:

2 runden auf dem kraftzirkel

4 sätze a 15-40 wdh's:
- wadenpresse (2 schwere und 2 leichte sätze, sehr kurze pausen)

3 sätze a 15 wdh's:
- abcoaster

dauer: 45 min.

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

33

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:03

fokus liegt auf dem unteren rücken.

daher for mi at last.

wenn es aber für dich stimmt ...

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

32

Dienstag, 8. Oktober 2013, 21:01

kreuzeben = ganzkörperübung
schwer = zns wird stark beansprucht

ich will damit sagen, wenn ich diese übung schwer ausführe, hätte ich mühe die ausfallschritte noch intensiv genug auszuführen.
logisch. :) mit den ausfallschritten wollte ich den muskeln noch ganz ausreizen.

mit ziel meinte ich welche muskelgruppen du fokussiert ansprechen willst.
fokus liegt auf dem unteren rücken.

die gewichte spielen bei mir keine rolle. ;)
:)

gruss
dänu
gruss
guggi
@topic
1 stunde tae-bo
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 8. Oktober 2013, 20:56

halbe stunde joggen im wald

was hat du alles gesehen? :D

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Dangaras

Meister

Beiträge: 1 201

Registrierungsdatum: 27. Februar 2008

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 8. Oktober 2013, 19:46

halbe stunde joggen im wald
komme momentan nicht dazu ins gym zu gehen
shut up and squat

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 8. Oktober 2013, 15:54

kreuzeben = ganzkörperübung
schwer = zns wird stark beansprucht

ich will damit sagen, wenn ich diese übung schwer ausführe, hätte ich mühe die ausfallschritte noch intensiv genug auszuführen.

mit ziel meinte ich welche muskelgruppen du fokussiert ansprechen willst.

die gewichte spielen bei mir keine rolle. ;)

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

28

Dienstag, 8. Oktober 2013, 15:09

gegenfrage:
warum nicht am anfang des workouts?

komme sehr gut damit zu recht, wenn ich diese übung zu begin des trainings aufhüre.
danach sind auch schön alle muskelpartien aufgewärmt. ;)

was denkst du, worauf ich hinaus will?
wird die übung demnach nicht schwer ausgeführt?

mit ziel meinte ich konkret die übung kreuzheben. ;)

gruss
dänu
weiss nicht sogenau worauf du hinauswillst? ?(
sie wird so schwer ausgeführ, dass ich beim letzten arbeitssatz gerade noch mind. 8 wdhs schaffe. :)

ziel kreuzheben:
10 wdhs bei 100kg (ohne stange)
bin jetzt bei 80kg, arbeitsgewicht
1 orm max kenn ich leider net.
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 8. Oktober 2013, 14:50

gegenfrage:
warum nicht am anfang des workouts?

komme sehr gut damit zu recht, wenn ich diese übung zu begin des trainings aufhüre.
danach sind auch schön alle muskelpartien aufgewärmt. ;)

was denkst du, worauf ich hinaus will?
wird die übung demnach nicht schwer ausgeführt?

mit ziel meinte ich konkret die übung kreuzheben. ;)

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 8. Oktober 2013, 14:00

gegenfrage:
warum nicht am anfang des workouts?

ziel:
definition

feelings:
komme sehr gut damit zu recht, wenn ich diese übung zu begin des trainings aufhüre.
danach sind auch schön alle muskelpartien aufgewärmt. ;)
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

25

Dienstag, 8. Oktober 2013, 12:15

- kreuzheben, 5 sätze, 8-12 wdh
hoffe der dänu ist diesesmal mit der reihenfolge einverstanden. ;)

:D warum kreuzheben am anfang? ziel?

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich

Beiträge: 1 620

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 8. Oktober 2013, 07:19

training gestern:
- kreuzheben, 5 sätze, 8-12 wdh
- ausfallschritt, 1 satz, 12 wdh
- beinpresse, 1 satz, 1 2wdh
- flachbankdrücken, lh, 3 sätze, 8-12 wdh
- Klimmzüge, 5 sätze, 6-10wdh
- frontdrücken, 5 sätze, 5-12wdh
- ein paar crunches

dauer: 60min

hoffe der dänu ist diesesmal mit der reihenfolge einverstanden. ;)
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 7. Oktober 2013, 16:52

heute oberkörper, bauch - etwas "spez.", da einerseits noch eingeschränkt wegen der schulter, und andererseits war der freihantelbereich nicht zugänglich, da der boden mit einem gummibelag belegt wurde. :whistling:

3 sätze a 8-10 wdh's:
- brustpresse sitzend
- latzugmaschine

3 x auf dem kraftzirkel, abwechselnd ausgeführt:
- brustpresse sitzend
- abcoaster

3 sätze a 8-12 wdh's:
- rudern an der maschine, weiter pronierter griff

3 x auf dem kraftzirkel:
- schulterpresse

3 sätze a 8-12 wdh's:
- trizepsdrücken am kabelzug, seil
- bizepscurls kh sitzend

3 sätze a 12-20 wdh's:
- bauchmaschine sitzend
- crunches mit dem sissel-ring zw. den knien

dauer: 50 min.

im anschluss 2-3x die übungen auf dem five-rückenkonzept (http://www.xn--five-rckenkonzept-72b.de/uber-five/)

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 7. Oktober 2013, 16:35

ich trainiere ab und zu am keiser functional trainer

und, feeling?

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 660

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

21

Montag, 7. Oktober 2013, 16:34

zum aufwärmen kannst du jede übung auf frei ohne gewichte zum aufwärmen ausführen.

wie auch >>>

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Pädä

Meister

  • »Pädä« ist männlich

Beiträge: 1 376

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2009

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 7. Oktober 2013, 14:39

Meinst du so in diese richtung?



http://www.youtube.com/watch?v=Xuvxaf2qvbk
THE PAIN YOU FEEL NOW IS THE STRENGTH YOU WILL FEEL TOMORROW!

nadinee

Profi

  • »nadinee« ist weiblich

Beiträge: 845

Registrierungsdatum: 24. September 2008

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 7. Oktober 2013, 13:56

Zurück zu meiner Frage wie man auch Daheim gut aufwärmen kann. Wenn ich im Center bin mache ich als mit dem Springseil aber das kann ich in der Wohnung nicht (Lärmklage).

Was sind sonst noch gute Ideen? Ich würde ja auch auf die Strasse gehen aber jetzt wenn der Winter kommt weniger geeignet.



Danke für eure Ideen.

Gruss

18

Freitag, 4. Oktober 2013, 20:58

Heute: 2x Latzug, breiter OG: 5, 5 Wdh 1x Latzug, enger UG: 9 Wdh 1x Latzug, enger UG: 10 DXO + 2 X-Reps 1x stehende Überzüge: 15 Wdh => 1x Drop: 8 Wdh + 2 X-Reps 2x LH-Rudern, eng: 3, 2 Wdh 1x Kabelrudern m. Seil: 13 + 3 XReps => DXO: 10 + 3 XReps 1x vorg. Seitheben: 15 Wdh => 1x Drop: 10 Wdh
"There are no hard gainers, only undisciplined eaters"

helipot

Champion

  • »helipot« ist männlich

Beiträge: 2 691

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2010

  • Private Nachricht senden

17

Freitag, 4. Oktober 2013, 16:02

ich trainiere ab und zu am keiser functional trainer :)
"Der Unterschied zwischen unseren Träumen und der Realität heisst Disziplin"

Zurzeit sind neben dir 6 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

6 Besucher