Du bist nicht angemeldet.

steven80

Anfänger

  • »steven80« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 1. Juni 2015, 09:26

Einfach nur den Link von YouTube und gut ist? Nicht dem Embedded-Code? Probier ich mal. Muss jetzt aber erst mal meine Favotiten durchforsten, wo ich das nun gelassen hab?!
Kein Popeye, aber gut in Schuss...

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 632

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 28. Mai 2015, 11:19

Hab da letztens erst ein tolles Video auf YouTube speziell zum Thema Brust zu gefunden. Darf man hier sowas einstellen? Und wenn ja, wie geht das?

ja ... mittels link bsp. ...

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

steven80

Anfänger

  • »steven80« ist männlich

Beiträge: 55

Registrierungsdatum: 6. Mai 2015

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Mai 2015, 10:10

So richtig mit Hanteln arbeitest du nicht, oder? Auch wenn der Trend grad irgendwie zu Übungen mit reinem Körpergewicht geht, mit Hanteln (insbesondere natürlich sowas wie Bankdrücken) dürftest du deutlich mehr erreichen. Um da jetzt konkret eine Seite (mehr) zu trainieren, könntest wieder auf Kurzhanteln setzen. Ich an deiner Stelle würde mich da mal unter vier Augen mit einem richtigen Fitnessprofi unterhalten. Apropos Übungen mit Eigengewicht. Hab da letztens erst ein tolles Video auf YouTube speziell zum Thema Brust zu gefunden. Darf man hier sowas einstellen? Und wenn ja, wie geht das?
Kein Popeye, aber gut in Schuss...

BlueRanger

Anfänger

  • »BlueRanger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 23. April 2015, 15:10

Ok - vielen Dank bereits!
Ich trainiere so jeder 2. Tag mit klassischen Übungen nur Dips, Liegestütze... und natürlich Rumpf/Bauch. Zudem gehe ich 3x in der Woche Joggen.

Die ausgeprägte Brust lässt sich also nicht beheben? Ausser wenn der Rest voluminöser wird? :)

bluecube

Meister

  • »bluecube« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 30. August 2009

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. April 2015, 13:06

Die Form und Ausprägung der Brustmuskulatur ist oft unterschiedlich.
Genau wie beim Sixpack; es gibt solche die haben absolut symetrische Anordnungen und bei anderen sind die Bauchmuskeln komplett verschoben. Bei einigen schliesst der Brustmuskel in der Mitte schön ab, andere haben 1-2cm "Spalt" dazwischen, da kannst du mit Training nur bedingt entgegen wirken. Je mehr Muskelmasse du hast je weniger sichtbar sind allfällige Dysbalancen der Brust :-) :thumbup:

Die rechte untere Brust ist vlt etwas schwächer ausgeprägt bei dir, aber ich würde mir da keinen zu grossen Kopf darum machen und einfach weiter trainieren.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 632

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. April 2015, 12:35

first, :40

pers. würde ich versuchen die brustseiten dedizierter, single zu bearbeiten, zu trainieren.
bsp. halt mit kh's oder anderen tools.

wie trainierst du die brust?
wie oft?

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

BlueRanger

Anfänger

  • »BlueRanger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 21. April 2015

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 22. April 2015, 09:28

Dysbalance Brustmuskulatur

Hallo zusammen
Ich habe ein Problem, welches ihr mit genauem hinschauen auf dem angehängten Bild erkennt. Leider ist es dort nicht sehr deutlich, aber meine Brustmuskulatur ist ungleich - es herrscht wahrscheinlich also eine Dysbalance. Nun habe ich mich seit Langem begutachtet, kann aber nicht feststellen auf welcher Seite Nachholbedarf ist, resp. was ich eigentlich dagegen tun soll. Deshalb richte ich die Frage an euch "Erfahrenere"!
Hinzu kommt, das meine Brustmuskulatur im Verhältnis zur restlichen Muskulatur eher gut ausgebaut ist, warum auch immer...
Zu erwähnen ist vielleicht auch noch, dass ich nur mit dem Körpergewicht und ohne Geräte trainiere (obwohl sehr viel Trainieren tu ich auch wieder nicht..) -> Ziel wäre ein Ausgleich der Brustmuskulatur, aber keine allgemeine Vergrösserung, da ich eher eine flache Brust eigentlich wollte :)

Vielen Dank für die Hilfe/Lösungsvorschläge!
Gruss
»BlueRanger« hat folgende Datei angehängt:
  • dysbalance.jpg (90,65 kB - 20 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Juni 2015, 20:14)

Ähnliche Themen