Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Forum von Fitnessfood®. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. November 2016, 08:44

Die Einnahme als Kur ist längst veraltet und wird heute in den Studien kaum noch angewendet. Eine Einnahme von 5g vor und 5g nach dem Training, dies über eine längere Zeit, hat nahezu immer die besten Erfolge gezeigt. Die Einnahmen sind auf die Trainingstage zu beschränken. So treten auch kaum Wassereinlagerungen auf. Sämtliche unabhängigen wissenschaftlichen Studien wurden mit der günstigsten Form, dem Kreatin Monohydrat gemacht. Ob andere Kreatinformen dem Monohydrat überlegen sind, ist nie unabhängig bewiesen worden. Gesundheitliche Bedenken musst Du nicht haben, Kreatin ist sicher auch bei einer Langzeitanwendung.

BiancaB

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 3. November 2016, 11:20

Also ich kann nur von mir aus und meinen Erfahrungen berichten. Bzw. von denen, die mein Freund damit gemacht hat, ich selbst habe es noch nicht genommen, da ich zwar an Fitness, nicht aber an Muskelaufbau interessiert bin. Im Gegensatz zu meinem Freund, der wie gesagt Creatin in Form von Pillen, die er bei vitaminexpress.org bezieht, nimmt. Und die Auswirkungen sind nicht nur, das Wasser entzogen wird. Ein Aufbau von Kraft und Leistung ist auf jeden Fall deutlich bemerkbar

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »BiancaB« (5. November 2016, 15:00)


dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 631

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 24. Mai 2016, 19:23

lediglich sicher nein ... und ja, ist aber sehr individuell und bei dedizierter supplementierung (nicht wettkampf) nicht relevant.

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

upper

Anfänger

  • »upper« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 24. Mai 2016, 17:10

Hab mal gehört, dass Creatin lediglich Wasser ziehen soll, ist das was dran?
It´s my weight Baby!

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 631

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 29. April 2016, 21:59

ist auch mein gedankengut ... das neue creacore creatine pro series von muscle tech finde ich spannend. ;)

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

bluecube

Meister

  • »bluecube« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 30. August 2009

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. April 2016, 09:37

das war eh nur ein werbeposting verpackt in einen kommentar :thumbdown:

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 631

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 27. April 2016, 15:21

fitnessfood.com weist ein faires und tolles preis-, leistungsverhältnis auf. :thumbsup:

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Jenni89

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 26. April 2016

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. April 2016, 11:09

die Preis/Leistungsverhältnisse sind meistens echt eine Frechheit. habe so lang gebraucht, um das richtige zu finden. nehme seit ein paar Monaten PowerBar Creatine, 400g Pulver, bin sehr zufrieden damit.
es hat mir geholfen, leistungsfähiger zu sein, motivierter und preislich is es völlig ok. für mich is es wichtig, dass Creapur Kreatin enthalten ist, deswegen habe ich mich für dieses Pulver entschieden

EDIT by Dänu: Fremdwerbung, -verweise zu anderen Shops sind leider nicht erlaubt. Merci.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 631

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 27. März 2016, 20:28

wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 24. März 2016

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 27. März 2016, 16:22

"Dauersupplementierung oder Kur?"
http://kreatin-creatinmonohydrat.de/creatin-kur-dauerhafte-einnahme/

"Wenn wir uns für eine Dauersupplementierung entscheiden, besteht dann nicht die Gefahr, dass der Körper aufhört das Creatin selber zu produzieren?"
Nein.

"Welches reines Creatin Monohydrat könnt Ihr empfehlen?"
Creapure

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 631

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 27. Dezember 2013, 21:11

gut, mischen (reine wirkstoffe) at home möglich, herstellen at home eher weniger, sprich kommt nat. darauf an, was man generieren möchte.

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich
  • »guggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 27. Dezember 2013, 18:48

dein fazit guggi the big machine?

gruss
dänu
fazit: dieses video hat mir nochmals untermauert, dass in der supplement-szene oftmals angebliche "wundermittel" zu horrenden preisen verkauft werden.
dabei können diese oftmals viel kostengünstiger zuhause hergestellt werden.
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 631

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 16. Dezember 2013, 10:11

dein fazit guggi the big machine?

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich
  • »guggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. Dezember 2013, 10:03

Hab mir das Video nicht angeschaut, aber bzgl. Kre-Alkayln sollte man wissen, dass dies nichts anderes als Kreatin Monohydrat + Natron (Verhältnis, wenn ich mich recht entsinne, 3:1) ist. Man kann Kre-Alkayln also günstig zu Hause selbst herstellen, auch wenn es unnötig ist.
kann dir sagen, dass du das video mit diesen 2-3 sätzen ziemlich gut zusammengefasst. :)
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eggi« (16. Dezember 2013, 10:08)


5

Montag, 16. Dezember 2013, 09:52

Hab mir das Video nicht angeschaut, aber bzgl. Kre-Alkayln sollte man wissen, dass dies nichts anderes als Kreatin Monohydrat + Natron (Verhältnis, wenn ich mich recht entsinne, 3:1) ist. Man kann Kre-Alkayln also günstig zu Hause selbst herstellen, auch wenn es unnötig ist.
"There are no hard gainers, only undisciplined eaters"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eggi« (16. Dezember 2013, 10:08)


guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich
  • »guggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 12:07

hier noch eine interessantes video über krealkalyn

http://m.youtube.com/watch?v=7ExXBsEsrA0
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 631

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 25. Oktober 2013, 11:07

a1) ersteres
a2) siehe würfel
a3) 2 gaben a 3-5g kreatinmonohydrat

b) was verstehst du unter eigenproduktion? ;)

c) http://www.fitnessfood.com/1/de/detail.php?fromcat=41&id=974 (supplementiere ich aktuell), http://www.fitnessfood.com/1/de/detail.php?fromcat=39&id=727, http://www.fitnessfood.com/1/de/detail.php?fromcat=39&id=863

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

bluecube

Meister

  • »bluecube« ist männlich

Beiträge: 1 729

Registrierungsdatum: 30. August 2009

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 25. Oktober 2013, 06:59

A: Geht beides. Ladephase nicht wirklich nötig, kann man aber machen um die Speicher schneller zu füllen am Anfang.

B: Nein, diese Gefahr besteht nicht. 4-6gr ideal.

C: wenn, dann nehme ein Creapure (AlzChem AG). Sponser verwendet das zbsp auch.

Nahmehafte Hersteller haben aber in der Regel sowiso gutes Creatin (Powerstar, Nutriforce etc.)



gruss :45

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich
  • »guggi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 25. Oktober 2013, 06:46

Creatin

Hallo Liebe Creatin-Experten

Würde euch gerne noch nach eurer Meinung zu Creatin befragen. Habe viel im Netz darüber gelsen.

Frage A:
Dauersupplementierung oder Kur?
Im Juni machte ich meine erste Creatinkur (Monohydrat). Mit Ladephase. (4*5g für 1 Woche, danach 2*3g für 3 Wochen)
Gemäss vielen Infos ist diese Ladephase gar nicht nötig.
Bei einer Dauersupplementierung wird, gemäss meinen Infos, jeweils 1 gabe von 5g empfohlen.
Was meint/empfiehlt ihr?

Frage B:
Wenn wir uns für eine Dauersupplementierung entscheiden, besteht dann nicht die Gefahr, dass der Körper aufhört das Creatin selber zu produzieren?
Um dem entgegen zu wirken, wäre eine ON/OFF Supplementierung sinnvoll? Sprich für 1 Monat jeweils pro Tag 5g, dann 1 Monat Off, usw.?

Frage C:
Welches reines Creatin Monohydrat könnt Ihr empfehlen?

Danke für eure Inputs

Gruss guggi
the day, you'll beat me, is the day, that i die!