Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Forum von Fitnessfood®. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 13. Juli 2015, 09:14

a) ja
b) du kannst nun mal versuchen den für dich passenden split zu erforschen, bsp. ober-, unterkörper, 4-er, etc.
c) wichtig ist, dass das training im alltag integriert ist und spass macht

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Flo84

Anfänger

  • »Flo84« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 9. Juli 2015

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 13. Juli 2015, 06:32

Das sind ja mal ganz schön viele Infos für den Anfang :thumbsup:
Ich werde mich mal im Internet schlau machen über all diese Übungen und werde sie anschliessend mal versuchen im Training umzusetzen.
Ich habe mir jetzt mal Überlegt werde wohl am Di, Do, FR und So ins Gym und am Mi ins Badminton gehen somit währen Sa und Mo Ruhetage.
Würde das so funktionieren.

Gruss Flo

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

17

Sonntag, 12. Juli 2015, 21:22

nach nur 6 wochen gleich auf einen 4er split umsteigen wäre etwas happig meiner meinung nach...
da wäre ein ober- unterkörper split für die nächsten wochen evtl die bessere/optimale lösung!

und dann könnte ein solcher split ein thema werden :)

ich denke, ich weiss an was du denkst.

bei vier trainingseinheiten die/pro woche kann ein split durch eine aufteilung in ober- und unterkörper durchaus schwerer ausfallen, als ein dedizierter einfacher 4-er split.

hier gilt es den umfang, den rahmen, die intensität genau dem probanden anzupassen.
man kann durchaus einen leichten 4-er split, wenige übungen, fokus erweitern auf die technik und das feeling, sprich das erlernen neuer freier übungen.

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

VidaLoca57

Fortgeschrittener

  • »VidaLoca57« ist männlich

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 12. Juli 2015, 19:30

nach nur 6 wochen gleich auf einen 4er split umsteigen wäre etwas happig meiner meinung nach...
da wäre ein ober- unterkörper split für die nächsten wochen evtl die bessere/optimale lösung!

und dann könnte ein solcher split ein thema werden :)
No Pain No Gain - After Rain Comes Sunshine

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 12. Juli 2015, 13:33

bizeps, trizeps ist klar, curls in allen varianten, ebenso beim trizepsdrücken ...

ich liebe:
- lh-curls
- kh-curls
- div. am kabelzug

- enges schräg-, und flachbankdrücken
- am kabelzug mit div. tools

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 12. Juli 2015, 12:50

schulter:

- militarypress
- kh-, lh-schulterdrücken
- aufrechtes rudern (kh, lh, sz-stange, kabelzug, kettlebell, etc.)
- seithenheben (kh, kabelzug)
- vorgebeugtes seitenheben (kh, kabelzug)
- ...

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 12. Juli 2015, 11:32

beine:
- kniebeugen
- kreuzheben mit fast gestreckten beinen
- beinpresse aller art
- ausfallschritte aller art
- beinstrecker
- beinbeuger
- ...

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 12. Juli 2015, 11:31

rücken:
- vorgebeugtes lh-rudern
- latzug mit div. griffarten und -weiten
- kabelrudern mit div. griffarten und -weiten
- kh-rudern
- klimmzüge (frei oder mit hilfe)
- kreuzheben
- hyperextions
- ...

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Juli 2015, 11:28

brust:

mit kh und lh:
- schrägbankdrücken
- flachbankdrücken
- declinedrücken

- flys, cablecross
- liegestützen
- dips vorgebeugt
- ...

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Juli 2015, 10:48

evtl. kan auch ein ober-/unterkörper splitt sinn machen
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

Flo84

Anfänger

  • »Flo84« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 9. Juli 2015

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 11. Juli 2015, 21:56

Das hört sich interessant an. Welche übungen würden da in frage kommen?
Ich habe leider noch keine Ahnung von der Materie :31
Klimmzüge schaffe och leider noch keine.. :thumbdown:
Lg Flo


dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 11. Juli 2015, 21:39

ein splitting wäre möglich, d.h. bsp. ein 4-er split:

- brust
- rücken
- beine, waden
- schulter, arme

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Flo84

Anfänger

  • »Flo84« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 9. Juli 2015

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 11. Juli 2015, 17:16

Also ich habe mal geschaut was ich so mache im training. Angefangen habe ich mit 2sätze a 12 w nach ca. 4 wochen habe ich auf 3 sätze gewächselt.

Mein gkt besteht aus:
Leg press
leg curl
high row
back free
chest
shoulder press
triceps extencion
bicep preacher curl
bauch matrix

Flo84

Anfänger

  • »Flo84« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 9. Juli 2015

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 10. Juli 2015, 21:59

@Dänu
ausser kniebeugen und kreuzheben kenne ich nichts von dem.
aber wenn ich weiss was ich will kann mir diese übungen sicher jemand von dem gym zeigen.

@federprinzessin
meine Ziele sind körperfett reduzieren und ein gut trainierter Körper aber davon bin ich noch weit entfernt..

  • »Federprinzessin« ist weiblich

Beiträge: 117

Registrierungsdatum: 2. Februar 2015

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. Juli 2015, 21:50

Gkt muss denke ich nicht sein. wenn du so oft trainieren möchtest.
Badmington solltest du auf alle fälle beibehalten. Fordert dich anders. Und macht spass.

Du kannst bei deiner Aktivität evt mehr erzielen indem du dich auf Körpersplits konzentrierst. Wichtig ist (denke ich), das du oberkörper und unterkörper abwechselnd belastest.

Was sind den deine Ziele?

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 10. Juli 2015, 21:46

hast du die möglichkeit freie übungen zu erlernen, sprich im center?

wie bsp. kniebeugen, kreuzheben, schräg-, und flachbankdrücken, vorgebeugtes lh-rudern, etc ...

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Flo84

Anfänger

  • »Flo84« ist männlich

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 9. Juli 2015

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 10. Juli 2015, 21:42

Für den Anfang war es auch gut, hatte danach immer völlig erschöpfte Muskeln.
Jetzt leider nicht mehr und wenn ich mit dem Gewicht höher gehe ist es fast zuviel und ich mache die Bewegungen nicht mehr perfekt am Schluss.

Grösse: 185cm
Gewicht: Anfangs 97 jetzt 91 Kg
Daure war immer um 60min ca.
Habe angefangen mit 2 Sätze a 12W
Bei der Ernährung bin ich komplett unerfahren, esse einfach hauptsächlich Gemüse, Poulet, Früchte, Eier, salat...
Ich arbeite im Büro, am morgen nehme ich ein whey sowie magerquark und früchte.
ca. 90min. vor dem mittag essen nochmals ein whey. Gehe im normalfall nach der arbeit ca. Um 16.45 ins Training.

Mein Training:

Beinpresse
LegCurl
Rücken
schultern
brustpresse
trizeps
bizeps
bauchmatrix
hintererückenmuskeln.

Sorry kenne die namen der Maschienen nicht, werde morgen ein foto machen und genau aufschreiben wie alles heisst.

Lg
Flo

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. Juli 2015, 21:03

ein anfängliches gkt finde ich gut. :thumbup:

ziel: erlernen der technik, entwicklen des körperfeelings, etc. ...

hast du uns noch ein paar zus. daten, wie:

- grösse?
- gewicht?
- das gkt im detail?
- wie lange hat es gedauert?
- eingesetzte kadenz - pausen?
- aktuelle ernährungsweise?
- alltag?

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich
  • »dänu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. Juli 2015, 20:58

Trainingsplan von Floh

Hallo zusammen ich möchte nochmals zu meinem training kommen.
Habe vor ca 6 Wochen angefangen mit dem fitness. Mir wurde ein Trainingsplan gegeben der den ganzen Körper in anspruch nimmt für den Anfang. Niemand hat es interessiert wieviel mal ich trainieren will.
Möchte am Di,Do,Fr und Sa ins Gym und Mittwochs gehe ich jeweils 2h Badminton spielen.
Wie sollte mein trainingsplan etwa aussehen für diese 4 Gym tage? Immer nur ganzkörper wurde mir ja gesagt ist nicht ganz die beste Wahl
Hoffe um Hilfe

Grüsse Flo
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Ähnliche Themen