Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Forum von Fitnessfood®. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

basta

Anfänger

  • »basta« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 28. Juni 2016

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 29. Juni 2016, 11:42

Naja zum Aufbauen zu Hause trainieren stell ich mir schon was schwierig vor. Vor allem Beine trainieren geht doch von zu Haue schwer, oder? Kniebeuge gehen, aber dann halt ohne Gewichte....
Wenn du nichts veränderst, wird sich auch nichts verändern!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »basta« (29. Juni 2016, 14:25)


upper

Anfänger

  • »upper« ist weiblich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 10. Mai 2016

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Mai 2016, 17:00

Mit einer Klimmzugstange und vlt. einer KH und LH kann man schon einiges machen...
It´s my weight Baby!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »upper« (29. Mai 2016, 16:02)


BiancaB

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 26. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 21. Mai 2016, 09:51

Ganz ohne Fitnessgeräte trainieren mag funktionieren. Mein Problem wäre da die Motivation. Ich gebe zu, das ich da ein wenig faul bin. Deswegen gönne ich mir ´sogar einen eigenen Personaltrainer im Studio in Bern. Der muß mir dann immer mal moralisch in den Hintern treten, dass wir zusätzlich noch einmal die Woche zum joggen gehen

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich

Beiträge: 1 606

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 14. Januar 2016, 12:52

meinst du das buch von mark lauren?
das gibts in jedem buchladen. (z.b. weltbild)
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

  • »Unendlichkeit15« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 29. September 2015

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. Januar 2016, 11:25

Moin,
ach quatsch alles ist umsonst. Ich finde die Preise für Fitnessgeräte auch immer unverschämter und könnte da bald schon „kotzen“. Entschuldige, aber ist doch so. Das Billigzeug hingegen kannst Du gleich vergessen. Ich habe hier ein Buch aus dem Kraftsport Shop gekauft, welches heißt „Fit ohne Geräte“. Würde ich mir mal anschauen, das habe ich bisher aber auch nur unter http://www.shop.kraftsport.de gefunden, sodass Du da mal vorbeischauen solltest.
Ist sicher genau das richtige Buch für dich
Viel Spaß beim üben und trainieren

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Unendlichkeit15« (17. Januar 2016, 13:39)


VidaLoca57

Fortgeschrittener

  • »VidaLoca57« ist männlich

Beiträge: 496

Registrierungsdatum: 21. Februar 2013

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Januar 2016, 15:34

bin der meinung dass man durchaus erfolgreich sein kann zu hause- ein gym ist nicht immer zwingend! es kommt auf die ziele, welche man verfolgt, drauf an.
man kann zu hause recht fit werden, aber keine unmenge an muskeln aufbauen ^^
No Pain No Gain - After Rain Comes Sunshine

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 632

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 4. Januar 2016, 20:09

guckst du: >>>

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 632

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 4. Januar 2016, 20:08

man kann sehr viel mit ein paar hilsfmittel und mit dem eigenen körpergewicht ausführen.

bsp. klimmzugstange, trx, equalizer, kettlebell ...

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

zaubermaus58

Anfänger

  • »zaubermaus58« ist männlich
  • »zaubermaus58« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 1. Januar 2016

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 4. Januar 2016, 19:06

ohne Fitnessstudio & Co trainieren von zu Hause aus

Hey Sportler und Sportlerinnen,
ich möchte gerne ganz ohne Fitnessstudio & Co trainieren von zu Hause aus. Leider weiß ich gar nicht, ob man ohne Fitnessgeräte zum Zuge kommt und erfolgreich sein kann, wisst Ihr das? Oder sind Fitnessgeräte ständig notwendig? Die kosten ja auch mal überhaupt kein Geld oder so ;)
Freu mich auf Eure Meinungen

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher