Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Forum von Fitnessfood®. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

Tannai

Anfänger

  • »Tannai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 26. September 2016

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. November 2016, 13:13

Ah super danke dir! hat alles ganz gut geklappt

BiZeck

Anfänger

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 19. September 2016

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. Oktober 2016, 10:09

Also die Dinger heißen Lochplatten oder Lochbleche und werden in der Regel bei der Inneneinrichtung verwendet. Falls du die: www.rmig.ch
damit meinst. In erster Line werden Metalle dafür verwendet (Edelstahl, Aluminium etc) Allerdings gibt es Lochbleche heute auch aus Holz oder
Kunststoff. Kommt drauf an wie du damit arbeiten möchtest.


Holz müsstest du halt leimen aber Metall kannst du auch schweißen.
Ich finde, dass diese verschweißten Kanten echt was her machen..
Vielleicht gibt es ja eine Kunstuni/Hochschule für Technik deren Werkstatt ihr nutzen könnt?
Eventuell gibt es eine Möglichkeit die Lochbleche selbst zu stanzen.


Aber welche Kaufen wäre wahrscheinlich effizienter:
Bestellen kannst du die im Internet (zB auf der oben verlinkten Seite) oder du kaufst sie gebraucht,
im Baumarkt oder ähnliches



Tannai

Anfänger

  • »Tannai« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 26. September 2016

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 12:01

Suche Metall-Platten mit Löchern

Hallo zusammen!
Einige FreundInnen und ich arbeiten momentan an Kunstobjekten, die in zwei Monaten ausgestellt werden sollen.
Es macht ziemlich Spaß und wir machen das auch eher, weil wir eine Möglichkeit, die sich geboten hat, ergriffen haben. Die wenigsten von uns sind KunststudentInnen.

So und jetzt zu meiner eigentlichen Frage:
Ich suche für mein Objekt diese dünnen Metall-Platten, die man manchmal als Element in moderneren Gebäuden sehen kann und die Löcher haben.
Kann mir jemand sagen, wie diese Platten heißen und woher ich so etwas kriege?