Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Forum von Fitnessfood®. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

dänu

Forum-Gott

  • »dänu« ist männlich

Beiträge: 26 630

Registrierungsdatum: 29. Januar 2006

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 10. Februar 2017, 18:59

geht auch sehr gut mit den equalizer, mann kann damit auch sehr viele übungen geniessen. :37 :thumbup:

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

Tannai

Anfänger

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 26. September 2016

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Februar 2017, 13:36

Wenn man nur daheim trainieren will, würde ich euch auf jeden Fall zustimmen und ebenfalls ein hochwertiges Gerät empfehlen

BiZeck

Anfänger

Beiträge: 30

Registrierungsdatum: 19. September 2016

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Februar 2017, 11:15

Kann mich dem muskulösen Eichhörnchen da nur anschließen. Das macht echt Sinn, auch wenn du anderen Sport machen willst, als bloß Krafttraining.


Ich würde da an deiner Stelle auch gleich in Klimmzugstangen mit Studiozulassung investieren. Das ist ja irgendwie mit einem Kaffeekocher: Man investiert da einmal und sollte im besten Fall kein zweites Mal eine erwerben müssen.
Das kann dann auch leicht über 100 Euro kosten, sollte es dir aber wert sein. Und je nach Modell hast du echt ein ganzes Leben lang was davon.

Auf https://www.holdstrong.de/kraft-ausdauer…zugstangen.html kannst du dir mal ein paar ansehen. Da sind auch billigere dabei, falls du eine für in die Tür klemmen willst.
Sobald du sie aber an der Decke anbringen willst, schau echt mal nach "Klimmzugstangen mit Studiozulassung" und investiere.

Auch fürs Dehnen und Stretching vor dem Sport sind die super. Hat mein Trainingsverhalten echt verändert und das zum Guten.

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich

Beiträge: 1 604

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:36

ich habe mir eine klimmzugstange von sportxx oder ochsnersport, welche man über dem türrahmen befestigt besorgt. (also nicht eine die man im türrahmen befestigt)
kostenpunkt zwischen 30.- und 50.-

wenn du zuhause trainieren willst ist dies sicher eine sinnvolle investition.
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

FitzeFatze

Anfänger

  • »FitzeFatze« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 9. November 2016

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:07

Was haltet ihr von diesen Klimmzugstangen für zu Hause?

Hey Leute,

es gibt doch für zu Hause diese Klimmzugstangen, die man in die Tür hängt oder an die Wand macht.
Was haltet ihr davon? Taugen die was? Überlege mir nämlich sowas zuzulegen. Bin mir aber nicht sicher, wie viel
Geld man da ausgeben sollte...