Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen im Forum von Fitnessfood®. Falls dies Dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird Dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest Du Dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um Dich zu registrieren oder informiere Dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Du Dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst Du Dich hier anmelden.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 30. Mai 2018, 07:12

Einer der Gründe wieso ich das Video reinstellte:
Viele meinen, dass man immer kontroliert abwerfen kann,
auch ohne die Sicherheitsablagen. Ich bin da anderer Meinung.
Im Zweifelsfall beuge ich lieber im Rack.
Ein Trainingspartner würde die Hantel nicht aufhalten können,
schon garnicht 200 kg+. Ich musste da echt direkt abwerfen.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

41

Dienstag, 29. Mai 2018, 22:23

Training, am 29.05.2018geplant waren Kniebeugen und Bankdrücken,

dazu etwas rudern vorgebeugt. Es kam anders.SQUATS RAW, Gurt ab 195 kg
4 x 20 kg
4 x 70 kg
4 x 120 kg
3 x 175 kg
3 x 195 kg (video)

1 x 205 kg > Muskelfaserriss Oberschenkel links! (video)

http://youtu.be/nDkH4mdxeK8

Fazit: ich war genügend aufgewärmt, Technik war gut,ich sehe es als "Materialermüdung", altes Material halt!
Jetzt heisst es erstmal eine Weile nicht beugen sowie

sehr vorsichtig deadliften. Bis zum Wochenende Pause.P.S. wieder einmal war es gut im Powerrack mit richtig
eingestellten Sicherheitsablagen zu beugen. Siehe Video.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 26. Mai 2018, 00:06

Heute war ich definitiv wieder motivierter.
Da ich in den letzten Tagen kaum Zeit hatte
musste ich heute mehr als nur "Deadlift-Tag"
haben... Aber egal.

DEADLIFT KLASSISCH, ohne alles
5 x 70 kg
4 x 120 kg
4 x 160 kg
4 x 210 kg
5 x 232,5 kg (Gurt & video)

DEADLIFT SEMI-SUMO, ohne alles
5 x 125 kg
5 x 175 kg

BOX SQUATS SPEED, Box 24 cm, Pausen 30 - 45 sek
3 x 70 kg
3 x 120 kg, dann
2 x 152 kg (120 kg + 32 kg Ketten)
2 x 152 kg (120 kg + 32 kg Ketten)
2 x 152 kg (120 kg + 32 kg Ketten)
2 x 152 kg (120 kg + 32 kg Ketten)
2 x 152 kg (120 kg + 32 kg Ketten)
2 x 152 kg (120 kg + 32 kg Ketten)
2 x 152 kg (120 kg + 32 kg Ketten)
2 x 152 kg (120 kg + 32 kg Ketten)

http://youtu.be/1tEPry3Jwos?t=4

RUDERN VORGEBEUGT LH
12 x 90 kg

BENCH PRESS RAW, Griff 75 cm
7 x 70 kg
6 x 120 kg
5 x 140 kg

Fazit: Wieder mit Kopf dabei, solider Anfang.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

39

Montag, 21. Mai 2018, 11:03

Training, am 20.05.2018

SQUATS RAW, Gurt ab 190 kg
4 x 20 kg
4 x 70 kg
4 x 120 kg
4 x 170 kg
4 x 190 kg
4 x 170 kg
4 x 120 kg
4 x 70 kg

BENCH PRESS SPEED, Satz alle 60 sek
Griff 76 cm, 2 Aufwärmsätze, dann
3 x 110 kg
3 x 110 kg
3 x 110 kg
3 x 110 kg
3 x 110 kg
ab hier dann Griff 73 cm
3 x 110 kg
3 x 110 kg
3 x 110 kg
3 x 110 kg

LATZIEHEN KABEL OG
2 x 12 REPS

RUDERN VORGEBEUGT LH
10 x 40 kg
10 x 70 kg
10 x 90 kg
10 x 110 kg

BICEPSKURLS STEHEND KH
2 x 12 REPS

Fazit: beim Beugeatz mit 190 kg stellte ich nir die Frage,
warum ich mir das antue. Finde zur Zeit keine Antwort.
Habe ja schon viele Wettkämpfe hinter mir
und für neue fehlt mir gerade ein bischen die Motivation.
Für das ganz schwere Liften muss ja der Kopf dabei sein.
Vermutlich brauche ich nur Urlaub um durchzuschnaufen
und mir neue Ziele zu setzen...

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

38

Mittwoch, 16. Mai 2018, 03:06

Training, am 15.05.2018 um 23.00 - 00.30



DEADLIFT conventional, moderat, ohne alles
4 x 20 kg
4 x 110 kg
4 x 160 kg
2 x 210 kg
2 x 210 kg
2 x 210 kg (Gurt)
2 x 210 kg (Gurt)



DEADLIFT SEMI SUMO, moderat, ohne alles
4 x 132,5 kg
4 x 132,5 kg



LATZIEHEN MASCHINE OG
1 x 12 REPS

LATZIEHEN KABEL OG
1 x 12 REPS

TRICEPS PUSHDOWN, einarmig
1 x 12 REPS

TRICEPS PUSHDOWN, zweiarmig
1 x 12 REPS

Fazit: einige DL Erkenntnisse der letzten 2 Jahre:

1.) das ewige rumgegurke ohne Gurt ist suboptimal.
Da mich meine Blutdruckmittel eher schlapp und
müde machen habe ich ab und zu mühe die volle
Spannung zu generieren. Werde jetzt häufiger
schon ab 210 kg Gurt nehmen, wenns grad passt.

2.) Deadlift-Tag alle 6 - 8 Tage, wo mehrere
Variationen gemacht werden ist schon optimal.
Werde möglichst nen separaten Deadlift-Tag
beibehalten, ausser bei Zeitnot oder Urlaub...

3.) habe aufgehört Sumo-DL in perfekter Form
anzustreben. Werde jetzt häufig SEMI-SUMO
einbauen, ohne verrenkungen, also eher als
Klon des conventional Stiles und auf jegliche
Kritik S*heissen. Ich weiss was ich will und
ziehe es durch. Auf meine Art. Wie weit ich
diesmal komme und ob ich je Semi-sumo
im Wettkampf anwende ist mir zur Zeit egal.

Mit diesen Erkenntnissen geht es todsicher
in den nächsten Monaten wieder aufwärts!
Gute Nacht an alle da draussen!

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

37

Montag, 14. Mai 2018, 17:51

Training, am 13.05.2018

RUDERN VORGEBEUGT LH
2 x 12 REPS leicht

BENCH PRESS RAW, Griff 76 cm
6 x 20 kg
6 x 70 kg
6 x 122,5 kg
6 x 122,5 kg
6 x 122,5 kg
6 x 122,5 kg

SQUATS RAW, Gurt ab 192,5 kg
5 x 20 kg
5 x 90 kg
5 x 130 kg
4 x 170 kg
4 x 192,5 kg (foto)
4 x 192,5 kg
3 x 212,5 kg (Kniebandagen)



Fazit: ich hasse schwere Beugen am Vormittag.
Da ich danach arbeitete hatte ich keine Wahl.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

36

Dienstag, 8. Mai 2018, 00:15

Training, am 07.05.2018

BOX SQUATS SPEED, OHNE ALLES
Pausen ca. 1 Minute, Boxhöhe 24 cm
Aufwärmsatz 50 kg + 100 kg, dann
2 x 157 kg (125 kg + 32 kg Ketten)
2 x 157 kg (125 kg + 32 kg Ketten)
2 x 157 kg (125 kg + 32 kg Ketten)
2 x 157 kg (125 kg + 32 kg Ketten)
2 x 157 kg (125 kg + 32 kg Ketten)
2 x 157 kg (125 kg + 32 kg Ketten)
2 x 157 kg (125 kg + 32 kg Ketten)
2 x 157 kg (125 kg + 32 kg Ketten)

DEADLIFT RAW, Gurt ab 240 kg
4 x 125 kg
4 x 175 kg
3 x 225 kg
3 x 240 kg

BENCH PRESS RAW, Griff 76 cm
5 x 40 kg
5 x 85 kg
5 x 120 kg
3 x 145 kg
3 x 145 kg

Fazit: Boxsquats erstaunlich explosiv,
Beinkraft war somit ganz ordentlich,
hingegen Bank im Moment eher mau.
Klar war ich vorermüdet, trotzdem naja.
Gehe für 2 Wochen auf niedrige Lasten
und steigere mich dann erneut langsam.
Alle drei Lifts in einer Einheit sind recht
streng, werde aber ab nächste Woche
wieder mehr Zeit finden & häufiger liften.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

35

Sonntag, 29. April 2018, 23:21

Training, am 27.04.2018


MEDLEY Squat / Deadlift / Hexbar deadlift (Supersätze)

2 Aufwärmsätze, dann


3 x 140 kg SQ + 3 x 140 kg DL + 3 x 143 kg Hexbar (video)

3 x 150 kg SQ + 3 x 150 kg DL + 3 x 153 kg Hexbar

5 x 180 kg SQ + 4 x 180 kg DL ....................... (video)

4 x 140 kg DL + 4 x 140 kg SQ + 4 x 140 kg Hexbar (video)


http://youtu.be/jQUNKK0lPw0

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

34

Sonntag, 29. April 2018, 23:16

Training, am 29.04.2018

BENCH PRESS & RUDERN VORGEBEUGT LH SUPERSÄTZE
5 x 70 kg + 5 x 70 kg
4 x 90 kg + 4 x 90 kg
4 x 140 kg + 4 x 140 kg (nicht auf Video, Satz 1)
4 x 140 kg + 4 x 140 kg (video)
4 x 140 kg + 4 x 140 kg (video)
5 x 130 kg + 5 x 130 kg (video)
6 x 120 kg + 6 x 120 kg (video)

http://youtu.be/3-gJR9Qy5CA

RUDERN MASCHINE, Paralelgriff
2 x 8 REPS

Fazit: auch wenn ich mich heute diskret kraftlos fühlte
bin ich im Nachhinein nicht unzufrieden...
Es wird wohl nicht so viele Jungs in der Schweiz geben,
die mir mit 50 Jahren das nachmachen.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 23. April 2018, 00:58

Training, am 22.04.2018

BENCH PRESS RAW, Griff 75 cm
8 x 20 kg
6 x 60 kg
6 x 100 kg, dann
3 x 142,5 kg
3 x 142,5 kg
3 x 142,5 kg
3 x 142,5 kg
3 x 142,5 kg
3 x 142,5 kg
3 x 142,5 kg



FLOOR PRESS, Griff 73 cm
4 x 60 kg
4 x 110 kg
4 x 110 kg



LATZIEHEN MASCHINE, Paralelgriff
2 x 12 REPS

LATZIEHEN KABEL, OG
1 x 12 REPS

RUDERN MASCHINE , Paralelgriff
2 x 12 REPS

RUDERN VORGEBEUGT LH
2 x 15 REPS leicht

Fazit: Bank wurde jetzt längere Zeit vernachlässigt.
Habe vor dies zu ändern, war schon mal solider Start.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

32

Donnerstag, 19. April 2018, 11:01

Training, am 13.04.2018



BENCH PRESS RAW, Griff 74 cm

8 x 20 kgg

8 x 70 kg

8 x 120 kg

2 x 150 kg

2 x 152,5 kg

2 x 155 kg



SQUATS RAW, Gurt ab 202,5 kg

6 x 40 kg

5 x 90 kg

4 x 142,5 kg

3 x 182,5 kg

2 x 202,5 kg

2 x 207,5 kg



RUDERN VORGEBEUGT KB, Ellbow out

1 x 9 REPS



RUDERN VORGEBEUGT SZ

2 x 15 REPS



RUDERN VORGEBEUGT KH, Ellbow in

1 x 9 REPS



LATZIEHEN KABEL OG

1 x 15 REPS



Fazit: herantasten an brauchbare Gewichte.


.....

Training, am 18.04.2018 um 22.00

DEADLIFT mit Ketten nach Lust & Laune



SQUATS mit Ketten nach Lust & Laune



FLOOR PRESS mit 20 kg, 30 kg, 40 kg KH


cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 9. April 2018, 09:07

Vom Hebesatz mit 240 kg habe ich diesmal nur ein Standbild:


cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

30

Montag, 9. April 2018, 04:43

Training, am 08.04.2018, Zeit 23.00 - 01.00

DEADLIFT RAW, ohne Gurt
4 x 80 kg
4 x 140 kg
3 x 180 kg
3 x 230 kg
3 x 240 kg

SQUATS RAW, ohne alles
8 x 20 kg
8 x 80 kg
8 x 130 kg
8 x 180 kg (video, easy)

http://youtu.be/DGRvSr-C4Fo




RUDERN VORGEBEUGT SZ, leicht
3 x 15 REPS

BENCH PRESS RAW, leicht
3 x 8 - 9 REPS

BANKDRÜCKMASCHINE
1 x 12 REPS

KLIMMZIEHEN MASCHINE
1 x 12 REPS

KLIMZIEHEN KABEL OG
2 x 12 REPS

RUDERN MASCHINE
1 x 9 REPS

Fazit: eine kleine Beinverletzung hinderte mich dran
vor Sonntag zu trainieren. Jetzt ist alles tip-top.
Kraft in den Beinen kommt wieder zurück, 8 x 180 kg
waren nicht am Limit, bei guter Form gehen 10 REPS.
Deadlift war streng, 240 kg fühlten sich wie 260 an.
Naja, kann nicht immer gleich laufen. Jetzt muss ich
nur noch regelmässiger zum Training, 1 x pro Woche
ist da echt wenig...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cyclon« (9. April 2018, 04:51)


cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

29

Sonntag, 1. April 2018, 19:03

Nach 3 Wochen ohne Training & 4 Wochen ohne Bank
RESTART Training, am 01. April 2018, sanfter Einstieg

SQUATS RAW, ohne alles
5 x 20 kg
5 x 80 kg
5 x 130 kg
5 x 180 kg
5 x 180 kg

DEADLIFT RAW, ohne alles
4 x 20 kg
4 x 110 kg
3 x 160 kg
3 x 210 kg
3 x 230 kg

BENCH PRESS RAW, Grff 75 cm
5 x 20 kg
5 x 70 kg
5 x 120 kg
2 x 150 kg
3 x 150 kg

RUDERN VORGEBEUGT LH, easy
12 x 80 kg
12 x 80 kg

RUDERN VORGEBEUGT KB
1 x 12 REPS

LATZIEHEN KABEL OG
1 x 15 REPS

LATZIEHEN MASCHINE OG
1 x 12 REPS

TRICEPS PUSHDOWN KABEL
1 x 15 REPS

SPRÜNGE AUF BOX, Höhe 3
2 x 4 REPS

Fazit: Beine & Heben gehen einigermassen,
der Rest ist omamässig schlapp. Zufrieden.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 23. März 2018, 18:51

Einige Tage Pause wegen einer Erkältung.

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

27

Freitag, 16. März 2018, 20:23

Training, am 16.03.2018

Heute war wieder mal Skifahren auf dem Plan.
Nach 5 Jahren, jetzt Wiedereinstieg im Februar,
heute (16.3.) das zweite mal auf den Brettern.
Noch etwas steiff da ungewohnt, und mit 50
Jahren und 126 kg wahrlich keine Elfe,
mit etwas Cardio und ein paar Kilos weniger
bin ich dann nächste Saison wieder pfeilschnell!

Ein paar Impressionen:







wer hat Angst vor nem steilen Berg?









http://youtu.be/nQH2oa_VMu4

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 13. März 2018, 16:41

Training, am 12.03.2018

SQUATS RAW, mit 18 kg Ketten, Gurt ab 208 kg
5 x 20 kg
5 x 78 kg (60 + 18 )
4 x 118 kg (100 + 18 )
4 x 158 kg (140 + 18 )
3 x 198 kg (180 + 18, video)
2 x 208 kg (190 + 18, video)
2 x 218 kg (200 + 18 )
3 x 238 kg (220 + 18 kg, + reverse mini bands lila, video)

DEADLIFT ohne Gurt
5 x 20 kg
5 x 100 kg
4 x 140 kg
4 x 180 kg
3 x 220 kg (video)
3 x 240 kg (video)

http://youtu.be/O5AoCq0cumw?t=8

Fazit: Beuge braucht noch 1 - 2 Wochen.
Habe beim DL wieder angefangen explosv zu machen.
Wenn ich immer nur gemütlich lifte wird es nie besser.
Bin viel zu lange lahm rumgegurkt, jetzt mach ich ernst!

guggi

Meister

  • »guggi« ist männlich

Beiträge: 1 640

Registrierungsdatum: 5. Juni 2012

  • Private Nachricht senden

25

Montag, 12. März 2018, 15:57

danke gugi, sprich mich an, wenn du mich dort siehst. :35

das werde ich machen! :45
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 9. März 2018, 00:03

Restart / Training, am 08.03.2018

SQUATS RAW, ohne alles
5 x 20 kg
5 x 70 kg
5 x 120 kg
5 x 170 kg
3 x 230 kg & reverse lila mini bands
1 x 250 kg & reverse lila mini bands & Gurt

DEADLIFT RAW, ohne alles
4 x 20 kg
4 x 70 kg
4 x 120 kg
3 x 170 kg
3 x 220 kg

BENCHPRESS RAW, Griff 75 cm
9 x 20 kg
9 x 80 kg
6 x 125 kg
3 x 150 kg
3 x 150 kg

RUDERN VORGEBEUGT SZ
9 x 40 kg
9 x 80 kg
9 x 100 kg

Fazit: durch und durch schwach wie ne Oma...
Wenn man in ~ 20 Tagen nur einmal trainiert
sowie dazu Grippe überlebt kann es nicht viel
besser sein...

cyclon

Moderator

  • »cyclon« ist männlich
  • »cyclon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 6. März 2018, 12:14

danke gugi, sprich mich an, wenn du mich dort siehst. :35

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher