You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Willkommen bei Fitnessfood.com - im Forum von Fitnessfood®. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dänu

Forum-Gott

  • "dänu" is male

Posts: 26,947

Date of registration: Jan 29th 2006

  • Send private message

4

Monday, November 20th 2017, 7:27pm

wie bereits vermerkt wurde gibt es versch. anbieter für ausbildungen im fitnessbereich bis zum eidg. abschluss.

aktuell ist diese lehre in der ch von zunehmender bedeutung.

gruss
dänu
wer sein ziel nicht kennt, überlässt den weg dem zufall.

bluecube

Master

  • "bluecube" is male

Posts: 1,761

Date of registration: Aug 30th 2009

  • Send private message

3

Thursday, November 9th 2017, 10:19am

Es gibt unzählige Fitness-Ausbildungen Bizeck... (die solltest du ja eigentlich kennen da du dich im Fitness ja sehr gut auskennst wie du sagst?)

Aber ich vermute irgend ein weiteres Advert-Profil hier wird demnächst ein paar interessante Links/Anbieter als Antwort posten :) nicht das ich jemandem etwas unterstellen will aber seit Monaten sind hier so viele (gute) Fake-Profile unterwegs dass es mich langsam nervt. my2cents

guggi

Master

  • "guggi" is male

Posts: 1,649

Date of registration: Jun 5th 2012

  • Send private message

2

Wednesday, November 8th 2017, 7:04am

in der heutigen zeit nennt sich jeder nach >1 jahr training "selfmadefitnesstrainer".
es gibt sehr wohl gute (und auch ne menge schlechte) ausbildungsmöglichkeiten zum fitnesstrainer.
mmn muss ein fitnesstrainer ebenfalls eine fundierte ausbildung zum thema ernährung mitbringen!
the day, you'll beat me, is the day, that i die!

BiZeck

Beginner

  • "BiZeck" started this thread

Posts: 50

Date of registration: Sep 19th 2016

  • Send private message

1

Tuesday, November 7th 2017, 5:15pm

Fitness zum Beruf machen

Hallo Leute!

Ich trainiere jetzt schon seit Jahren leidenschaftlich und habe auch schon viele Freunde dazu gebracht, auch regelmäßig zu trainieren. Da ich gut Leute motivieren kann und mich in Sachen Fitness und Training sehr gut auskenne, würde ich gerne diese Leidenschaft und mein Können in berufliche Wege leiten. Wie kann ich da am besten Anfangen und wo kann ich mich für den Anfang bewerben? Ich denke mal das es für einen Fitnesstrainer keine Ausbildung im klassischen Sinne gibt, oder? Muss man denn irgendwelche Grundvoraussetzungen erfüllen oder eine berufliche Vorerfahrung mitbringen?

Similar threads